Direkt zum Inhalt springen
Fressnapf akquiriert führenden Tierbedarfshändler Arcaplanet in Italien und baut seine europaweite Marktpräsenz weiter aus. Finanzinvestor Cinven wird Minderheitsgesellschafter der Fressnapf Holding SE.

Pressemitteilung -

Fressnapf akquiriert führenden Tierbedarfshändler Arcaplanet in Italien und baut seine europaweite Marktpräsenz weiter aus. Finanzinvestor Cinven wird Minderheitsgesellschafter der Fressnapf Holding SE.

((english version below and attached ))

Krefeld, den 04. Juli 2024 – Europas führender Omnichannel-Händler für Heimtierbedarf, Fressnapf | Maxi Zoo mit Sitz in Krefeld, hat der vollständigen Akquise von Arcaplanet, einem der führenden Tierbedarfshändler in Italien, von den Cinven-Fonds zugestimmt. Seit 2022 ist Fressnapf an Arcaplanet minderheitsbeteiligt und entwickelt das Unternehmen seitdem als strategischer Partner gemeinsam mit Cinven als Mehrheitsgesellschafter von Arcaplanet erfolgreich weiter.

Durch die Akquisition von Arcaplanet erweitert Fressnapf seine Marktpräsenz in Italien und sein europaweites Filialnetz um über 560 Standorte auf rund 2.600 in 14 Ländern und um über 700 Mio. Euro Umsatz auf einen einem geplanten Bruttoumsatz von ca. 5 Mrd. EUR.

Gleichzeitig geben Torsten Toeller, Gründer und Inhaber der Fressnapf-Gruppe, und Cinven eine Intensivierung ihrer bisherigen Partnerschaft durch die Investition der Cinven-Fonds in die Fressnapf Holding SE bekannt, um den europäischen Wachstumskurs von Fressnapf strategisch zu begleiten.

Torsten Toeller behält die große Mehrheit an seinem Unternehmen und bleibt Verwaltungsratsvorsitzender an der Spitze von Fressnapf. Cinven sieht er als Partner auf Augenhöhe, mit dem er seine vertrauensvolle, enge und partnerschaftliche Zusammenarbeit intensivieren möchte. Mit dieser unternehmerisch weitsichtigen Weichenstellung und einer starken Vision will er das Unternehmen auf die sich immer schneller verändernden Bedingungen am Markt vorbereiten sowie auch zukünftig eine aktive Rolle bei der weiteren Konsolidierung des Marktes einnehmen.

Die erfolgreiche Zusammenarbeit bei Arcaplanet in den letzten Jahren hat gezeigt, wie positiv sich eine vertrauensvolle Partnerschaft mit einem Finanzinvestor auswirken kann – mit Cinven haben wir einen optimalen Partner gefunden“, erklärt Toeller. Sein Ziel ist, sein Unternehmen langfristig und nachhaltig erfolgreich für die Zukunft aufzustellen und den Kundinnen und Kunden von Fressnapf ein erstklassiges (Omnichannel-) Einkaufserlebnis zu bieten. „Wir haben mit der strategischen Neu-Positionierung vom Versorger zum Umsorger den richtigen Weg eingeschlagen!“, so Toeller weiter. “Wir wollen zukünftig nicht weniger als der beste und wachstumsstärkste Tierbedarfshändler in Europa sein. Ich bin stolz auf unsere 20.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern aus 50 Nationen, die täglich alles dafür geben unsere 20 Mio. Kundinnen und Kunden zu begeistern, und damit das Zusammenleben von Mensch und Tier einfacher, besser und glücklicher machen”, erläutert er die Mission des Unternehmens.

Um den ambitionierten Zielen gerecht zu werden, läutet Fressnapf die nächste Phase der Transformation ein und schlägt ein neues Kapitel der Unternehmensgeschichte auf. Darauf folgt auch eine personelle Veränderung. CEO, Dr. Johannes Steegmann, wird das Unternehmen im Sommer 2024 verlassen. Steegmann hatte in den vergangenen vier Jahren einen maßgeblichen Anteil an der erfolgreichen Weiterentwicklung des Unternehmens zum Omnichannel- Ökosystem rund um das Tier. „Johannes hat sich in größtem Maße für die initiale strategische Transformation von Fressnapf eingesetzt und hierbei zahlreiche Erfolge erzielt. Dafür bin ich ihm sehr dankbar!“, so Torsten Toeller. Auch Steegmann blickt zufrieden auf die gemeinsame Zusammenarbeit: „Wir können mit Stolz auf das zurückblicken, was wir in den letzten vier Jahren gemeinsam erreicht haben. Fressnapf ist digitaler, innovativer und besser geworden. Für die nächste Stufe der Transformation braucht es neue Gesichter und eine neue Dynamik, ein guter Zeitpunkt also, den Staffelstab zu übergeben. Ich danke dem gesamten Fressnapf-Team für das Vertrauen und das immer gute Miteinander.“

Die Position des CEO wird zunächst interimistisch Peter Pritchard übernehmen. Pritchard, langjähriger CEO von Pets at Home in Großbritannien, ist heute bereits Chairman bei Arcaplanet und daher bestens mit der Branche und der Zusammenarbeit mit Fressnapf vertraut. „Peter ist einer der erfahrensten und erfolgreichsten CEO’s unserer Branche. Ich freue mich sehr, dass wir ihn für Fressnapf gewinnen konnten“, so Toeller.

“Ich habe bereits viele Jahre mit Fressnapf zusammengearbeitet, und ich freue mich sehr darauf gemeinsam mit Torsten, Cinven und dem Fressnapf-Team den besten Händler für Tierbedarf der Welt aufzubauen und das volle Potential von Fressnapf zu entfalten“, fügt Pritchard hinzu.

Bruno Schick, Co-Managing Partner und Leiter des DACH-Teams bei Cinven, kommentierte die heutige Nachricht: "Wir sind sehr stolz auf den Erfolg, den wir mit der Investition der Cinven-Fonds in Arcaplanet erzielt haben. Ein weiteres großartiges Beispiel für die Leistungsfähigkeit unserer Cinven “Länder-Sektor-Matrix”. Unsere Beziehung zu Torsten besteht schon seit vielen Jahren, und wir freuen uns, diese starke Partnerschaft durch die Investition der Cinven-Fonds in Fressnapf auszubauen und fortzusetzen. Cinven ist ein guter Partner für Gründer und Unternehmer in der DACH-Region und in ganz Europa, wie diese Transaktion und weitere Investitionen, wie die in think-cell, belegen."

Die Transaktion unterliegt den üblichen regulatorischen und kartellrechtlichen Genehmigungen.

Über Cinven
Cinven ist ein führendes internationales Private-Equity-Unternehmen, das sich auf den Aufbau von erstklassigen globalen Unternehmen fokussiert. Cinven konzentriert sich auf sechs Branchen: Konsumgüter, Unternehmensdienstleistungen, Finanzdienstleistungen, Gesundheitswesen, Industrie sowie TMT (Technologie, Medien und Telekommunikation). Cinven unterhält Büros in wichtigen Zentren wie London, New York, Frankfurt, Paris, Mailand, Madrid, Guernsey und Luxemburg.

Das Unternehmen verfolgt einen verantwortungsvollen Ansatz gegenüber seinen Portfoliounternehmen, ihren Mitarbeitern, Lieferanten, lokalen Gemeinschaften, der Umwelt und der Gesellschaft als Ganzes.

Die Managementgesellschaften der Cinven-Fonds, Cinven Capital Management (V) General Partner Limited, Cinven Capital Management (VI) General Partner Limited, Cinven Capital Management (VII) General Partner Limited sowie Cinven Capital Management (SFF) General Partner Limited, sind jeweils von der Guernsey Financial Services Commission lizenziert und reguliert. Cinven Limited, die Beratungsgesellschaft für die Managementgesellschaften der Cinven-Fonds, ist ein von der Financial Conduct Authority beaufsichtigtes Unternehmen.

In dieser Pressemitteilung bedeutet ‘Cinven’, je nach Kontext, jeweils einzeln oder gemeinsam, Cinven Holdings Guernsey Limited, Cinven Partnership LLP und ihre jeweiligen Partner (wie im Companies Act 2006 definiert) und/oder Fonds, die von einem der vorgenannten Unternehmen verwaltet oder beraten werden.

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte www.cinven.com oder

https://www.linkedin.com/company/cinven.

_______________________________________________


Fressnapf acquires leading pet supplies retailer Arcaplanet in Italy and further expands its market presence in Europe. Financial investor Cinven becomes minority shareholder of Fressnapf Holding SE.

Krefeld, July 4, 2024 – Europe's leading omnichannel pet supplies retailer, Fressnapf | Maxi Zoo, headquartered in Krefeld, has agreed to fully acquire Arcaplanet, one of the leading pet supplies retailers in Italy, from the Cinven funds. Fressnapf has held a minority stake in Arcaplanet since 2022 through its Italian subsidiary Maxi Zoo, and has been successfully developing Arcaplanet's business as a strategic partner together with Cinven as majority shareholder of Arcaplanet.

With the acquisition of Arcaplanet, Fressnapf will expand its market presence in Italy and its Europe-wide store network by over 560 locations to around 2,600 in 14 countries, adding more than 700 million Euros to a planned gross turnover of approximately EUR 5 billion in total.

At the same time, Torsten Toeller, founder and owner of the Fressnapf Group, and Cinven plan to intensify their partnership through the investment of the Cinven funds in Fressnapf Holding SE to provide strategic support for Fressnapf's European growth.

Torsten Toeller will retain a majority stake in his company and will remain Chairman of the Board at Fressnapf. He sees Cinven as an equal partner with whom he would like to intensify his trusting, close and cooperative partnership. With this forward-looking entrepreneurial focus and a strong vision, he wants to prepare the company for the ever faster changing market conditions and continue to play an active role in the further consolidation of the market.

"The successful cooperation at Arcaplanet in recent years has shown how positive a trusting partnership with a financial investor can be – with Cinven we have found an ideal partner", explains Toeller. He aims to position his company for long-term and sustainable success in the future and to offer Fressnapf customers a first-class (omnichannel) shopping experience. "We have taken the right path with our strategic repositioning from supplier to caretaker," Toeller continues. "In the future, we want to be nothing less than the best and fastest growing pet supplies retailer in Europe. I am proud of our 20,000 employees from 50 nations, who give their best every day to delight our 20 million customers and make life easier, better and happier for pet lovers and their pets."

To achieve its ambitious goals, Fressnapf is embarking on the next phase of its transformation and opening a new chapter in the company's history. This will be followed by a personnel change. CEO Dr. Johannes Steegmann will exit the company in summer 2024.

Over the past four years, Steegmann has played a key role in developing the company into an omnichannel ecosystem around pets. "Johannes was extremely committed to the initial strategic transformation of Fressnapf and achieved numerous successes. I am very grateful to him for that", says Torsten Toeller. Steegmann is also pleased with the collaboration: "We can look back with pride on what we have achieved together over the past four years. Fressnapf has become more digital, more innovative and better. The next stage of the transformation marks a completely new chapter in Fressnapf's history. This requires new faces and a new dynamic. That's why now is the right time for me to hand over the baton. I would like to thank the entire Fressnapf team for the trust they have placed in me and for always working so well together."

Peter Pritchard will initially take over the position as an interim CEO. Pritchard, has been CEO of Pets at Home in the UK for many years, and is already Chairman of Arcaplanet and is therefore very familiar with the industry and the collaboration with Fressnapf. "Peter is one of the most experienced and successful CEOs in our industry. I am delighted that we have been able to bring him on board to join Fressnapf," Toeller comments.

I have worked with Fressnapf for many years and I am very much looking forward to working with Torsten, Cinven and the Fressnapf team to build the best pet supplies retailer in the world and unleash the full potential of Fressnapf," added Pritchard.

Commenting on today’s news, Bruno Schick, Co-Managing Partner and Head of the DACH team at Cinven, said:We are very proud of the success that we have achieved with the investment of the Cinven funds in Arcaplanet which is another great example of the strong performance of our Cinven sector-country matrix. Our relationship with Torsten dates back many years and we are delighted to expand and continue this strong partnership through the Cinven funds’ investment in Fressnapf. Cinven is a strong partner for founders and entrepreneurs in the DACH region and Europe as this transaction as well as previous transactions, such as the one in think-cell, are showcasing.”

The transaction will be subject to customary regulatory and antitrust approvals.

About Cinven
Cinven is a leading international private equity firm focused on building world-class global and European companies. Its funds invest in six key sectors: Business Services, Consumer, Financial Services, Healthcare, Industrials and Technology, Media and Telecommunications (TMT). Cinven has offices in London, New York, Frankfurt, Paris, Milan, Madrid, Guernsey and Luxembourg.

Cinven takes a responsible approach towards its portfolio companies, their employees, suppliers, local communities, the environment and society.

Cinven Capital Management (V) General Partner Limited, Cinven Capital Management (VI) General Partner Limited, Cinven Capital Management (VII) General Partner Limited and Cinven Capital Management (SFF) General Partner Limited are each authorised and regulated by the Guernsey Financial Services Commission, and Cinven Limited is authorised and regulated by the Financial Conduct Authority.

In this press release ‘Cinven’ means, depending on the context, any of or collectively, Cinven Holdings Guernsey Limited, Cinven Partnership LLP, and their respective Associates (as defined in the Companies Act 2006) and/or funds managed or advised by any of the foregoing.

For additional information on Cinven please visit www.cinven.com and www.linkedin.com/company/cinven/.

Links

Kategorien


About the Fressnapf Group:
Before the acquisition of Arcaplanet, the Fressnapf Group generated sales of around EUR 4 billion in the financial year 2023. The Fressnapf Group is the European market leader for pet supplies. Since the opening of the first "Fressnapf" specialist store in 1990 in Erkelenz (North Rhine-Westphalia), founder Torsten Toeller has been the sole owner of the company. Once the takeover has been completed, which is scheduled for the end of 2024 at the latest, the company will have around 2,600 locations in fourteen countries and over 20,000 employees from more than 50 nations. In Germany, the company will continue to rely on around 200 successful, independent franchise partners and their teams.

Fressnapf | Maxi Zoo and Arcaplanet are sponsors of various charitable animal welfare projects and are constantly expanding their social commitment through initiatives such as "Together for pets". The company's mission is: "We connect products, services and animal lovers and their pets in a unique way, around the clock and everywhere, making life together easier, better and happier for people and animals!"

More information: www.fressnapf.de

Kontakt

Fressnapf | Maxi Zoo Corporate Communication

+49 (0)1777826882

Die Fressnapf-Gruppe ist die Nummer Eins für Heimtierbedarf in Europa

Über die Fressnapf-Gruppe:
Die Fressnapf-Gruppe ist europäischer Marktführer für Heimtierbedarf. Seit Eröffnung des ersten „Freßnapf-“Fachmarktes 1990 in Erkelenz (NRW) ist Gründer Torsten Toeller unverändert Unternehmensinhaber. Sitz der Unternehmenszentrale ist Krefeld, weitere Büros gibt es in Düsseldorf, Venlo (NL) sowie den zehn Landesgesellschaften. Heute gehören rund 2.100 Fressnapf- bzw. Maxi Zoo- Märkte in vierzehn Ländern sowie über 20.000 Beschäftigte aus über 50 Nationen zur Unternehmensgruppe. In Deutschland wird die überwiegende Anzahl der Märkte von selbstständigen Franchisepartnern betrieben, im europäischen Ausland als eigene Filialen. Mehr als 4 Milliarden Euro Jahresumsatz erzielt die Unternehmensgruppe jährlich. Darüber hinaus ist die Fressnapf-Gruppe Förderer verschiedener, gemeinnütziger Tierschutzprojekte und baut ihr soziales Engagement unter der Initiative „Tierisch engagiert“ stetig aus. Mit der Vision „Happier Pets. Happier People.“ versteht sich die Fressnapf-Gruppe kanalunabhängig als kundenzentriertes Handelsunternehmen, welches ein Ökosystem rund um das Haustier erschafft. Zum Sortiment gehören aktuell 16 exklusiv bei Fressnapf l Maxi Zoo erhältliche Marken aller Preiskategorien. Die Mission des Unternehmens lautet: "Wir verbinden auf einzigartige Weise, rund um die Uhr und überall Produkte, Services, Dienstleistungen sowie Tierliebhaber und ihre Tiere und machen so das Zusammenleben von Mensch und Tier einfacher, besser und glücklicher!"

Fressnapf Holding SE

Westpreußenstraße 32-38
47809 Krefeld
Deutschland